Beruf-O-Mat. Finde dein früheres Ich

Auf der Grundlage der für den Hackathon Coding Gender bereitgestellten Datensets wurde mit dem Beruf-O-Mat ist ein spannendes Quiz erstellt, um anhand von sechs Fragen herauszufinden, welcher Lebenslauf früher zu welchem (Frauen-)Beruf geführt hätte und wie gut (oder schlecht) Frauen in den verschiedenen Epochen damit über die Runden kommen konnten.

Fragen

1. Gebiet: Wo bist du geboren? (Stadt / Land)

2. Zeit: In welcher Zeit wächst du auf? (1870er Jahre / 1890er Jahre / 1908 bis 1914 / 1914 bis 1918)

3. Soziale Herkunft: In welcher gesellschaftlichen Schicht bist du geboren? ( Oberschicht / Obere Mittelschicht / Untere Mittelschicht / Unterschicht)

4. Schulbildung: Zu welcher Schule bist du gegangen? (Volksschule / Privatunterricht / Bürgerschule)

5. Höhere Schulbildung / Studium: Wo bist du zur weiterführenden Schule gegangen? (höhere Mädchenschule / private Töchterschule od. Mädchenpensionat / Lehrerinnenseminar / Kunstgewerbeschule / Mädchengymnasium / Studium als Gasthörerin ohne Abschluss / Studium mit Abschluss)

6. Heirat: Wirst du heiraten? (Ja / Nein)

Die Antwortkombinationen führen dann zu Berufen wie Fabrikarbeiterin, Dienstmädchen, Krankenschwester oder auch Schriftstellerin, Journalistin und Ärztin.

 

Links

Ausführlichere Informationen gibt es hier: Berufomat

Eine erste Implementierung dieses Quizes kann unter folgendem Link gefunden werden (Achtung: Link nur für einige Zeit verfügbar!)